Donauwellen

Cowls, Designs

Diese Donauwellen sind ein wahrer Tausendsassa.
Als Cowl, um einfach nur den Hals warm zu halten.
Als Loop, um ihn als schönes Accessoire für drinnen zu nutzen oder aber auch – zweimal rumgewickelt – einen dicken
Schal für draußen zu haben. Einfarbig oder mehrfarbig.
Einfach perfekt, um warm und fröhlich durch die kalte, graue Jahreszeit zu kommen. Und das sogar kalorienfrei*. ;-)

Donauwellen werden in der Runde gestrickt und das einfache, aber effektvolle Muster hat man schnell verinnerlicht und kann die Anleitung bald beiseite legen. Dadurch eignet sich dieses Projekt auch ganz hervorragend zum Mitnehmen.

maximale_freiheit_webDonauwellen enthält die Anleitungen für eine feste Größe mit einer Maschenprobe von 23 Maschen auf 10 cm und eine Anleitung nach dem »Maximale Freiheit« Prinzip, mit dem jedes Garn und jede Größe gestrickt werden kann und ist bei Ravelry erhältlich.

Diesen Cowl habe ich für das 7. German Raveler Meeting 2015 in Regensburg entworfen.
Regensburg ist eine der ältesten Städte Deutschlands und liegt an dem Fluß »Donau«.

* Donauwellen ist ebenfalls der Name für einen Kuchen.