Raglano

Designs, Pullover

Ein Klassiker, der in keinem Kleiderschrank fehlen darf!
Ein Pullover mit Raglanärmeln, der nahtlos von oben nach unten gestrickt wird. Ob als luftiges Shirt für den Sommer oder als dicker Rollkragenpulli für den Winter. Mit kurzen oder langen Ärmeln, in knalligen Farben oder dezent, mit Streifen, Rippen oder Muster.
Mit dieser Basisanleitung ist alles möglich.

Mit Raglano bekommst du einen Eindruck, was genau »MAXIMALE FREIHEIT« bei mir bedeutet.

Befreie dich von vorgeschriebenen Maschenproben! Nimm dein Lieblingsgarn und stricke es so locker oder so fest, wie du möchtest. Ich nehme dich Schritt für Schritt an die Hand mit einer übersichtlichen Anleitung, einfachen Formeln und nützlichen Tipps.

maximale_freiheit_webDie Anleitung zu Raglano folgt dem »Maximale Freiheit« Prinzip und war in den Goodie-Bags des Wollfestes Hamburg.

Die Anleitung zu Raglano ist gratis und kann als PDF heruntergeladen werden: Raglano_de.
Raglano bei Ravelry.

OBACHT!
Leider habe ich in der gedruckten Version (die es auf dem Wollfest gab) vergessen die Abkürzung „an“ zu erklären.
an = anschlagen.

Beispiel: 2an = 2 Maschen anschlagen, Yan = Y Maschen anschlagen.
Tut mir leid, ich wünsche euch trotzdem viel Spaß mit Raglano.