Techniken

Rückreihen rechts stricken

Aus der Kategorie „Schmutzige Tricks für Fortgeschrittene“.Heute: Keine linken Rückreihen mehr. Anmerkung: Komplizierte Lacemuster würde ich so nicht stricken.

Don’t touch your face

5re² Fünf rechte Maschen, bei denen der Faden zwei Mal um die Nadel gewickelt wird. 5in5 Hebe die 5 nächsten Maschen nacheinander wie zum links stricken ab und lass dabei die Extraschlaufen fallen. Stich mit der linken Nadel in die fünf abgehobenen Maschen ein und stricke durch alle hinteren Maschenbeine gleichzeitig 1re, 1U, 1re, 1U, …

Don’t touch your face Weiterlesen »

Verkürzte Reihen mit Schattenmaschen

Meine erste Wahl für verkürzte Reihen bei glatt rechts, ist die Methode mit den Doppelmaschen aus der Vorreihe. Im Englischen heißen sie Shadow-Wraps – daher Schattenmaschen. In rechten Maschen Hebe die Masche unter der nächsten von hinten nach vorne auf die linke Nadel.Stricke diese rechts.Hebe jetzt die neue Masche auf die linke Nadel. Du hast …

Verkürzte Reihen mit Schattenmaschen Weiterlesen »

Angehobene Zunahmen aus der Vorreihe

Die angehobenen Zunahmen werden aus der Vorreihe gestrickt, indem eine Masche hochgezogen und abgestrickt wird. +1L = eine nach links gerichtete Zunahme In rechten Maschen Hebe die Masche zwei Reihen unter der eben gestrickten auf die linke Nadel und stricke diese rechts, indem du in das hintere Maschenbein einstichst. In linken Maschen Hebe die Masche …

Angehobene Zunahmen aus der Vorreihe Weiterlesen »

Warenkorb
Scroll to Top